Wie ein zweites Zuhause

Die Tagespflege bietet Betreuung für Erwachsene, die auf Unterstützung angewiesen sind oder einfach Gesellschaft suchen, jedoch gern in ihrer häuslichen Umge­bung bleiben möchten. Für Menschen, die eine aktivierende, überschaubare Tagesstruktur benötigen. Menschen, deren pflegende Angehörige Entlastung und Zeit für sich benötigen, z. B. weil sie berufstätig sind. Und für Menschen, die alleine leben und nach einer sinnvollen Alternative für Ihren Alltag suchen. Dabei gibt die Tagespflege den Familien Unterstützung in der pflegerischen Versor­gung und Betreuung.

Unsere Gäste sind in den guten Händen von ausgebildetem Fachpersonal. Unser Haus bietet eine behagliche Atmosphäre mit Betreuung in klei­nen Gruppen. Das bedeutet Geselligkeit und einen anregenden Tagesablauf zu erleben, der einem Ideen für Neues gibt.

Tagespflegeeinrichtungen ergänzen die häusliche Pflege. Sie bieten Pflegebedürfti­gen parallel zur Versorgung zu Hause zusätzlich Pflege und Betreuung. Pflegegäste haben somit einen gesonderten Anspruch auf Tagespflegeleistungen durch die Pflegekassen in gleicher Höhe wie für ambulante Sachleistungen!

Der Aufenthalt in der Tagespflege wird gesondert durch die Pflegekassen gefördert – ohne andere Leistungen zu schmälern. Die Kosten können daher zu einem Groß­teil direkt mit den Pflegekassen abgerechnet werden, in den meisten Fällen zahlen die Kassen sogar den kompletten Aufenthalt. Wir beraten Sie dazu gern individuell, rufen Sie uns an unter Tel. 0 58 21 - 47 88 12.

Unsere Leistungen

Liebevolle Anleitung und Betreuung

Gerade wenn man neu ist in einer Einrichtung wie der Tagespflege, entstehen Unsicherheiten – alles ist erstmal anders und ungewohnt. Unsere qualifizierten Mitarbeiter*innen nehmen besondere Rücksicht auf die Wünsche und Sorgen jedes Gastes und helfen durch liebevolle Anleitung und Betreuung.

Verschiedene Aktivitäten

Insbesondere, wenn Menschen allein zu Hause sind und Ihnen die Möglichkeiten zur Beschäftigung fehlen, sind Aktivitäten zusammen mit anderen Menschen wichtig. Wir kochen, backen, spielen, gärtnern, werken, gestalten, spazieren und bewegen uns mit unseren Gästen, ohne sie zu überfordern. Dazu gehören auch Ausflüge in und um Bad Bevensen.

Gemeinsame Mahlzeiten

In Gesellschaft statt still und einsam am Küchentisch: Unsere Gäste nehmen ihr Frühstück, Zwischenmahlzeiten und Mittagessen gemeinsam ein und haben so Gelegenheit, sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Es hat sich gezeigt, dass gerade die gemeinsamen Mahlzeiten einen wichtigen Beitrag für das seelische Wohlbefinden leisten können.

Pflege und Versorgung

In unserem Haus empfangen wir sowohl Gäste mit, als auch ohne Pflegebedarf. Wir leisten die erforderliche grundpflegerische Versorgung und Behandlungspflege nach ärztli­cher Anordnung. Damit ist Ihre Angehörige / Ihr Angehöriger in guten Händen, was zu einer enormen Entlastung für die Beteiligten beitragen kann.

Hol- und Bringdienst

Sollten unsere Gäste Schwierigkeiten haben, zu uns zu kommen, weil sie nicht mobil sind und nicht von Angehörigen gefahren werden können, bieten wir Ihnen einen Hol- und Bringdienst nach Absprache an. Für diesen Zweck nutzen wir ein rollstuhlgerechtes Fahrzeug, damit unsere Gäste problemlos und sicher zu uns kommen.

Heimelig und barrierefrei

Damit sich unsere Gäste bei uns wie zu Zuhause fühlen, haben wir auf eine wohnliche Atmosphäre und Ausstattung wert gelegt, in der man sich ungezwungen bewegen und aufhalten kann. Zudem ist das gesamte Haus sowie der Garten barrierefrei angelegt. So steht einer schönen Zeit bei uns nichts mehr im Wege.

Eingangsbereich des Hauses für Tagespflege Bad Bevensen

Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören! Über den unten stehenden Button gelangen Sie zu unserem Kontaktformular. Wir beraten Sie gern und schauen, ob und wann ein Platz in unserer Tagespflege verfügbar ist.